Hochwertige Fahrräder gestohlen

Kollig. Nachdem in den vergangenen Wochen mehrfach hochwertige Fahrräder im Landkreis Cochem-Zell gestohlen worden sind, sind in der Nacht von Montag auf Dienstag, 29. auf 30. Juni, in Kollig zwei Mountainbike-Pedelecs und ein Rennrad im Wert von rund 9.000 Euro entwendet worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brachen zwischen 1 und 2 Uhr unbekannte Täter in die Garage eines Einfamilienhauses im Pilliger Weg in Kollig ein. Ein weiteres Anwesen in dieser Straße wurde ebenfalls von den zwei mutmaßlichen Tätern heimgesucht. Allerdings wurde dort nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei nichts entwendet.

Aufgrund der Ermittlungen muss von mindestens zwei Tätern ausgegangen werden, die die Anwesen rückwärtig von einem Feldweg (Nähe Friedhof) betreten haben. Ein Täter trug eine Daunenjacke, eine Jogginghose, eine Basecap und Turnschuhe. 

Hinweise an die Kriminalpolizei Mayen unter: 0 26 51 / 80 10.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.