stp

Umweltsünder gesucht

Lonnig. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. September, sind vor einem Anwesen im Dreckenacher Weg in Lonnig - Wohngebiet "Wohnen mit Pferden" - sechs Kanister mit Altöl, drei Autoreifen und eine Gummimatte "entsorgt" worden.

Da zwei Altölkanister beschädigt waren, gelangte auch Altöl ins Erdreich. Aus dem Grund wurde der Bereitschaftdienst der Unteren Wasserbehörde (Kreisverwaltung Mayen-Koblenz) verständigt, der die unverzügliche Entsorgung der Abfälle veranlasste.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalinspektion Mayen geführt. Zeugen werden gebeten, sich unter 0 26 51 / 80 10 an die Polizei Mayen zu wenden. 

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.