Der Schlüssel zum Glück

Mayen. Karola Hennericis Strahlen konnte die Maske nicht verbergen. Die Mayenerin ist die glückliche Gewinnerin eines "Peugeot 108", des Hauptpreises von "Einkaufen & Gewinnen", der vom "Autohaus Nett", dem WochenSpiegel und der MY-Gemeinschaft zur Verfügung gestellt wurde.

Das vorweihnachtliche Gewinnspiel der MY-Gemeinschaft litt zwar auch unter Corona und dem damit verbundenen Lockdown, aber mehr als 20.000 verkaufte Lose zeigten doch, dass sich die Mayener Gewerbetreibenden auf ihre treuen Kundinnen und Kunden verlassen konnten.

Das neue Jahr hat für Karola Hennerici so begonnen, wie das alte endete. Am Heiligen Abend wurde eines ihrer Lose gezogen und machte sie damit zur Gewinnerin eines nigelnagelneuen "Peugeot 108", der ihr jetzt im "Autohaus Nett" übergeben wurde. Mit dabei war ihr Mann Rolf, der insgesamt 100 Lose gekauft und mit den Namen seiner Lieben versehen hatte. "Das war doch ein tolles Weihnachtsgeschenk", flachste der Mayener. Hennerici ist aber auch ein Beispiel für die Unterstützung, die der MY-Gemeinschaft entgegengebracht wurde. "Wir haben gemerkt, dass uns die Menschen in der Region unterstützen wollten. Wir konnten ja nicht wie gewohnt unsere Engel in der Innenstadt losschicken und mit dem Lockdown fielen ja auch fast alle unsere Mitgliedsbetriebe als Verkaufsstellen weg", fasste Jürgen Nett vom Vorstand der MY-Gemeinschaft seine Eindrücke zusammen.

Foto: Pauly

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.