stp

Gewitterregen sorgt für Uberflutungen

Mayen. Ein Gewitterregen hat am Mittwochnachmittag, 4. Juli, in und um Mayen für zeitweilige Überflutungen gesorgt.

In der Uferstraße stand das Wasser rund 30 Zentimeter hoch. Zudem war auch die L 83 zwischen Mayen und Schloss Bürresheim in Teilbereichen überschwemmt. Hier schafften die Einläufe die Wassermassen nicht mehr. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann sorgte aber schnell für Abhilfe, in dem die Einsatzkräfte die Einläufe reinigten.

Foto: Walz 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.