Gut gelaufen und gut getroffen

Mayen. Das Team vom "Autohaus Nett" hat die 4. Biathlon-Staffel-Stadtmeisterschaft gewonnen.

Die Staffel um Autohaus-Chef Achim Nett war letztlich nicht zu schlagen, auch wenn die Hämmerzunft um seinen Bruder Jürgen und Biathlon-"Überflieger" Otmar Schacherbauer am Ende noch einmal sehr nah herankam. Den dritten Platz belegte das Team der Mayener Schützengesellschaft um Pierre Prümm, das sich als Vorlaufschnellste für das Finale qualifiziert hatten. Insgesamt waren 15 Teams an den Start gegangen.

Fotos: Pauly

www.biathlon-tour.de

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.