Jubiläumsfeier abgesagt

Mayen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten "100 Jahre SV Alzheim", die Anfang Juni stattfinden sollten, sind aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Das teilt der Sportverein mit.

Geplant waren in den beiden ersten Juniwochen zahlreiche Veranstaltungen mit Jugendturnieren, einem Konzert der Gruppe Sidewalk, einem Festkommers, einem Familientag und einem Spiel der Traditionsmannschaften des 1.FC Köln und des 1. FSV Mainz 05. "Die Entscheidung über die Absage ist nicht einfach gewesen, weil wir sehr viele Ideen und auch Herzblut in die Vorbereitungen gesteckt haben", sagt der Vorsitzende Schapour Dadsetan. Und er kündigt zugleich an, dass alle Veranstaltungen im Juni 2021 nachgeholt werden. Auch für Ortsvorsteher Lothar Geisen ist es die richtige Maßnahme des Vereins. "Die Wahrung der Gesundheit aller Bürger ist jetzt alternativlos", sagt er. Für Dadsetan gibt es wenigstens einen kleinen Trost. "Wir konnten am 1. März unsere Jubiläumschronik der Öffentlichkeit vorstellen, so dass wir doch ein kleines Stück Jubiläum hatten."

Foto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.