Radfahrerin schwer verletzt

Mayen. Eine Radfahrerin ist am Freitagmorgen, 8. Oktober, gegen 8 Uhr, in Mayen-Kürrenberg schwer verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen dieses Unfalls.

Die 56-jährige Frau lag in der Hauptstraße - Einmündung Tannenweg - auf der Fahrbahn. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Nach medizinischer Erstversorgung wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber sowie die Polizei Mayen. Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Mayen unter: 0 26 51 / 80 10 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.