Vandalismus in der Innenstadt

Mayen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15. auf 16. Oktober, und am frühen Donnerstagmorgen, 17. Oktober, ist es in der Mayener Innenstadt zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen.

Am ZOB am Habsburgring wurde ein Glaskasten zum Aushang von Plakaten eingeschlagen und in der Ostbahnhofstraße die Glasscheibe eines Bushaltehäuschens zerstört. In den frühen Morgenstunden des 17. Oktober wurde ein Reifen eines im Mühlenweg geparkten  "BMW" zerstochen. 

Hinweise an die Polizei in Mayen unter: 0 26 51 / 80 10.

Themenfoto: Archiv

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.