Lava-Dome - Fit für die neue Saison

Mendig. Im vergangenen Jahr haben 58.000 Gäste das Deutsche Vulkanmuseum Lava-Dome in Mendig besucht. Jetzt steht die 15. Saison an, die nach einer kurzen Winter- und Wartungspause am Samstag, 1. Februar, beginnt.

 

Neu seit Oktober 2019 ist die fiktive n-tv-Breaking-News Nachrichtensendung zu einem Ausbruch des Laacher-See-Vulkans. Die Sendung aus dem Kölner n-tv-Studio mit n-tv Moderatoren und Reportern vermittelt den Besuchern einen realistischen Eindruck eines Vulkanausbruchs am Laacher See.

Darüber hinaus stand die Winterpause im Lava-Dome wieder ganz im Dienst der Gäste. Handwerker, Techniker und Systeminformatiker gaben sich im Januar sozusagen die Klinke in die Hand, um alles wieder für die neue Saison fit zu machen und die bewährt hohe Qualität bieten zu können.

Weitere Informationen unter: www.lavadome.de

Die Zahlen für 2019

- 57.902 Besucher

- 1.015 Gruppenführungen (davon 390 Schulklassen)

- 1.148 öffentliche Führungen durch das Besucherbergwerk.

- Rund zehn Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. Seit der Eröffnung am 1. August 2005 bis zum Ende der letzten Saison zählte man im Lava-Dome exakt 857.040 Besucher.

Foto: Lava-Dome

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.