Wann rollt der Ball wieder?

Mendig. Der Abschluss einer Fußballsaison wird normalerweise sehr ausgelassen gefeiert. Aber was ist in Corona-Zeiten schon normal? Bei der SG Eintracht Mendig/Bell nahm man zumindest das "normale Datum" zum Anlass, Spieler zu verabschieden und zu begrüßen.

Mit Lars Bohm (Ahrweiler BC) und Björn Gilles (Studium in den USA) verlassen zwei Stammspieler den Verein. John Rausch, der auch auf der Abschiedsliste stand, wird vermutlich doch noch weitermachen. Neu im Team des Rheinlandligisten sind André Marx (FC Karbach), Pierre Scholl (DJK Kelberg), Tim Montermann (SG Kempenich), Aaron Gerling und Nils Lenerz (beide SV Rheinland Mayen) sowie Pascal Zimmer (FC Plaidt). Auch wenn die SG damit ihre Hausaufgaben in Sachen Personal gemacht hat, schwebt eine Frage nicht nur über dem Stadion an der Brauerstraße, sondern über allen Plätzen der Region: Wann wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen? Eine Frage, die im Moment niemand beantworten kann. 

Foto: Pauly

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.