21-Jährige tödlich verunglückt

Wolken. Eine 21-jährige Frau ist am späten Donnerstagnachmittag, 27. Februar, bei einem Unfall auf der L 52 bei Wolken ums Leben gekommen.

Gegen 16.50 Uhr meldete sich, so die Polizei, ein 60-Jähriger bei der Notrufzentrale der Polizei in Koblenz und meldete einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW auf der L 52 im Bereich Wolken. Er selbst sei zwar nicht im Pkw eingeklemmt, komme dennoch nicht aus seinem Fahrzeug heraus. Im anderen beteiligten Auto befinde sich eine junge Frau, die nicht reagiere. 

Vor Ort konnte der Anrufer von der Freiwilligen Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden. Aus dem anderen Auto konnte die junge Fahrerin jedoch nur noch tot geborgen werden. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr die 21-jährige Frau  die L 52 in Richtung Koblenz. In einer Kurve kam sie auf schneeglatter Fahrbahn von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Staatsanwaltschaft Koblenz ordnete zur Rekonstruktion des Geschehens die Einbindung eines Unfallgutachters an.

Symbolfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.