Edith und Friedo Rath feiern Diamantene Hochzeit

Oberfell. Am 5. Mai können Edith und Friedo Rath auf 60 gemeinsame, in Liebe gelebten Jahre zurückblicken.

Genau vor 60 Jahren gaben sie sich in der Pfarrkirche St. Nikolaus im Wonnemonat Mai das Ja-Wort und wurden mit einer großen Familie, zwei Söhnen und einer Tochter, Schwiegerkindern, sieben Enkeln und vor einem Jahr auch mit Ihrer Urenkelin reich beschenkt. 

Edith und Friedo Rath waren und sind über viele Jahrzehnte im Oberfeller Vereinsleben aktiv, im Kirchenchor, Männergesangsverein und Möhnenverein. Auch als helfende Hand im Hintergrund kann man immer auf sie zählen.

Das größte Glück Ihrer langen Ehe ist Ihre Familie, die sie wie einen Schatz hüten.

In diesen kostbaren 60 Jahren konnten all ihre Freunde beobachten, dass Edith und Friedo ineinander ihren Himmel auf Erden gefunden haben.

Viele freuen sich an diesem besonderen Tag mit Edith und Friedo, jedoch bitten sie aufgrund der aktuellen Lage von persönlichen Besuchen abzusehen.  Eine Feier im Kreis der Familie ist aufgeschoben, aber nicht aufgehoben.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.