Kiosk aufgebrochen

Brodenbach. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 8. auf 9. März, ist zum wiederholten mal in einen Kiosk in Brodenbach eingebrochen worden.

Ein Garagentor, das den Eingangsbereich zum Verkaufsraum abschließt, wurde von unbekannten Tätern aufgedrückt. Ein davor stehender Pkw wurde hierbei durch das hochschwingende Tor beschädigt. Somit gelangten die Einbrecher in das Innere des Kiosks und entwendeten Tabakwaren. Da in unmittelbarer Nähe, gegen 3.50 Uhr, ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Bruchsteinmauer prallte und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte, kann, so die Polizei, ein Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen nicht ausgeschlossen werden.

Hinweise an die Polizeiwache Brodenbach unter: 0 26 05 / 98 02 15 10.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.