Motorradfahrer schwer verletzt

Wolken. Am Montagmorgen, 13.Mai, ist ein Motorradfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Pkw auf der L 52 bei Wolken schwer verletzt worden.

Die Pkw-Fahrerin wollte, so die Polizei, laut eigenen Angaben auf der Fahrbahn unter Zuhilfenahme eines einmündenden Feldweges wenden und übersah den entgegenkommenden Biker. Dieser prallte gegen die hintere rechte Seite des Pkw und wurde über diesen auf die Fahrbahn geschleudert, wo er circa 20 Meter weiter zum liegen kam. Er wurde aufgrund erster Prognosen schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Themenfoto: Fotolia

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.