Razejunge sind #moselhelden

Lehmen. Die Lehmer Razejunge sind mit dem Projekt "LavendelLust – das Genuss-Erlebnis" als #moselhelden ausgezeichnet worden.

Im Rahmen des 12. Mosel-Kongresses fand in Kooperation mit der Wirtschaftsstandortmarke "Rheinland-Pfalz.GOLD" die Auszeichnung im Wettbewerb #moselhelden statt. Passend zum Jahresthema 2021 "Genuss & Kulinarik" suchte die Initiative "Faszination Mosel" Akteure, die sich mit ihren kreativen, innovativen Konzepten und Ideen beispielhaft für die Moselregion einbringen und mit ihren Ideen Leuchtturmprojekte schaffen. Insgesamt hatten sich 64 Personen, Vereine, Vereinigungen und Betriebe als #moselhelden beworben. Mit Gold prämiert wurden sechs Sieger mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1.000 Euro, das vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz bereitgestellt wurde. Souverän und charmant führte die Moderatorin Dr. Sonja Christ-Brendemühl (Deutsche Weinkönigin 2009/2010) aus Oberfell durch das Programm.

Foto: Chris Marmann

www.faszinationmosel.info

www.lehmer-razejunge.de

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.