Blaues Schaf gestohlen

Kirchwald. Im Zeitraum von Montag bis Mittwoch, 13. bis 15. Juli, haben unbekannte Täter ein blaues Schaf aus einem Vorgarten in der Hauptstraße in Kirchwald gestohlen.

Es war bereits der zweite Diebstahl eines blauen Schafes aus diesem Garten war. Die seltenen Schafsfiguren in Lebensgröße fallen jedem Betrachter direkt ins Auge - offensichtlich auch Dieben.

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des "Tieres" machen können, sollten sich bei der Polizei in Mayen unter: 0 26 51 / 80 10 melden. 

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.