Holzdiebe unterwegs

Boos. In den vergangenen Wochen hat es in der Gemarkung Boos zwei Fälle von Holzdiebstahl gegeben.

Vermutlich am Sonntag 31. Januar, wurden im Booser Staatswald - in der Nähe der Jagdhütte -  mehrere dort gelagerte Douglasien-Kanthölzer, vermutlich durch ein größeres Fahrzeug - Geländewagen oder Pickup mit Anhänger - abtransportiert.

Zwischen dem 9. Januar und dem 5. Februar wurden im Distrikt Etscheid zwei Raummeter fertig aufgearbeitetes Buchenscheitholz durch unbekannte Täter entwendet.

Die Polizei Adenau fragt, wer verdächtige Wahrnehmungen von Personen und/oder Fahrzeugen gemacht hat. Hinweise unter: 0 26 91 / 92 50.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.