Neun Pkw aufgebrochen

Kottenheim. In der Nacht von Ostermontag auf Dienstag, 22. auf 23. April, sind zwischen 23.05 und 0.50 Uhr neun Autos auf dem Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet zwischen Kottenheim und Mayen aufgebrochen worden.

An den Fahrzeugen wurden die Scheiben eingeschlagen und die Lenkräder mit Airbags ausgebaut, in einem Fall auch die Instrumententafel. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen beziehungsweise Fahrzeugen, die im fraglichen Zeitpunkt, beziehungsweise kurz vor oder nach den angegebenen Zeiten, gemacht wurden.

Hinweise unter: 0 26 51 / 80 10. 

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.