Zu tief ins Glas geschaut

Mittelbaar. Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung bei Baar ist der Polizei am Freitagmittag, 16. August, ein junger Autofahrer aus dem Kreis Ahrweiler aufgefallen, als dieser mit seinem Pkw in unsicherer Fahrweise auf die Messstelle zugefahren kam.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten eine erhebliche Alkoholisierung fest. Der Mann versuchte noch, eine halb leergetrunkene Bierflasche vor dem Beamten zu verstecken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Themenfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.