Landkreis Vulkaneifel: Corona-Update

Kreis Vulkaneifel. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel am Sonntag ein neuer COVID-19-Fälle gemeldet.

Am gestrigen Sonntag, 28. Juni, wurde dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Vulkaneifel ein weiterer COVID-19-Fall bekannt. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen beläuft sich somit auf 123 Personen. Aus der häuslichen Isolation/ Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang insgesamt 113 Personen "als genesen" entlassen werden. Demnach sind laut Aussage der Kreisverwaltung aktuell vier Personen mit Wohnsitz im Landkreis Vulkaneifel akut an COVID-19 erkrankt. Insgesamt gibt es sechs Todesfälle im Zusammehang mit COVID-19 zu beklagen. (Stand: 28.6.2020, 20:30 Uhr)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.