Mehr als nur Wandern

Daun. Der Eifelverein Daun hat sein Programm für 2020 vorgestellt, darunter Wanderungen, aber auch Vorträge und Kulturnachmittage.

Die körperliche, geistige und seelische Gesundheit des Menschen möchte der Eifelverein Daun mit seinen Veranstaltungen 2020 fördern. Hierfür bietet der Verein wieder zahlreiche Veranstaltungen, darunter Wanderungen, Spaziergänge, Tagesausflüge und kulturelle Angebote, an. Neben einem Kulturnachmittag in Kooperation mit der Volkshochschule Daun auch Ausflüge nach Bitburg, Limburg und Lahnstein geben. »Wir sind kein reiner Wanderverein und bieten noch vieles mehr an«, sagt Vereinsvorsitzender Michael Drockur.

Neue Programmpunkte 2020

Neu im Programm sind 2020 die Dienstagswanderungen unter dem Motto »Mit Schwung in den Tag«, für alle, die sportlich in die Woche starten möchten. Des Weiteren wird im Sommer ab dem 6. Juli immer montags eine Stadtführung durch Daun für Einheimische und Gäste angeboten. Zusätzlich möchte man in diesem Jahr Kinder, Jugendliche und Familien sowie Senioren mit den Veranstaltungen erreichen. Hierzu veranstaltet der Eifelverein beispielsweise eine Osterwanderung und die Familienwanderung »Hasbachtal«. Für Senioren werden regelmäßig Seniorenspaziergänge organisiert, ebenso wie die Radtouren 50+. Verschiedene Mehrtagesfahrten führen die Teilnehmer 2020 in die Südeifel, in den Schwarzwald, in die Alpen oder auch in den Harz. Einige Plätze für die verschiedenen Fahrten sind noch frei. Weitere Informationen zum Programm gibt es online unter www.eifelverein-daun.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.