Tausende bunte Bälle kullern durch die Kreisstadt

Daun. Einige Impressionen der Veranstaltung "Daun spielt" und des 4. Dauner Bällerennens.

Vergangenen Sonntag lockten die Veranstaltung »Daun spielt«, ein verkaufsoffener Sonntag und das 4. Dauner Bällerennen wieder viele Besucher in die Kreisstadt. Bei trockenem und teils sonnigem Wetter sowie angenehm sommerlichen Temperaturen war Daun gut besucht. In der gesamten Innenstadt präsentierten sich rund 50 verschiedene Vereine und Organisationen und nutzten die Gelegenheit, sich bei den Bürgern und Besuchern vorzustellen. Die Dauner Einzelhändler lockten mit speziellen Aktionen und Gewinnspielen die Besucher in die Läden zum zweiten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Höhepunkt war das Bällerennen des Round Table 168 Daun um 17.30 Uhr. Über 20.000 nummerierte Bälle machten sich vom Burgberg aus in Richtung Wirichplatz.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.