Unfallfluchten in Daun und Nohn

Daun. In Daun und Nohn kam es am Donnerstagnachmittag zu zwei Fällen von Unfallflucht.

Am Donnerstag, 10. Oktober, gegen 15 Uhr, kehrte eine Autofahrerin zu ihrem auf dem Parkplatz des Dauner Krankenhauses abgestellten Fahrzeug (Bonner Kennzeichen) zurück. Dort stellte sie einen neuen Unfallschaden an der Stoßstange hinten links fest. Ein unbekannter Fahrer war vermutlich beim Ausparken mit ihrem Auto kollidiert und hatte einen Lackschaden verursacht. Der unbekannte Fahrer flüchtete laut Polizei. Auch in Nohn kam es wenige Zeit später zu einer Unfallflucht. Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges beschädigte beim Parkvorgang ein vor einer Metzgerei/SB-Markt abgestelltes Fahrzeug der Marke Peugeot im Bereich des Stoßfängers beziehungsweise des Rücklichts hinten rechts. Die Polizei Daun, Tel. 06592/96260, sucht Zeugen, die Angaben zum jeweiligen Unfallgeschehen machen können. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.