Fünftes Lions-Benefizkonzert

Gerolstein. Am Samstag, 28. September, um 18 Uhr, lädt der Lions Club Vulkaneifel zu seinem fünften Benefizkonzert in die Erlöserkirche in Gerolstein ein.

Der Förderverein des Lions Clubs Vulkaneifel hat in diesem Jahr das Saxophon-Quartett  „Saxoforte“ für das Benefizkonzert gewinnen können. Neben einem variantenreichen Klang präsentiert „Saxoforte“ mit Klassikern von Jazz bis Pop die ganze Bandbreite eines zeitgemäßen Saxophon-Quartetts. Das Repertoire besteht aus Originalkompositionen für Saxophon sowie einer Vielzahl von Bearbeitungen aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte bis hin zu Songs aus Pop, Jazz und Blues. Des Weiteren werden Balladen und Evergreens aus der Swing-Ära gespielt. Im Herbst 2009 haben die Musiker, die sich bereits durch verschiedenste Projekte seit Jahren kannten, das Ensemble „Saxoforte“ gegründet, das sich inzwischen weit über die Region hinaus einen Namen gemacht hat. Der Abend dient einem guten Zweck: Bei freiem Eintritt wird um Spenden gebeten, die für die Förderung der Jugend und Musik in der Vulkaneifel bestimmt sind. Bei einem kleinen Empfang in der Pause haben die Besucher die Gelegenheit, sich mit den Musikern und Gästen auszutauschen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.