Schützen- und Volksfest in Salm

Salm. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Salm feiert am 27. und 28. Juli ihr großes Schützen- und Volksfest.

Im Rampenlicht des Schützen- und Volksfestes in Salm am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli, stehen das Königspaar Johannes und Petra Heibges, Bezirksprinzessin Maike Back und Bezirksschülerprinz Joel Rings. Nach dem Motto „Lust auf Zukunft“ freut es die St. Hubertus Schützenbruderschaft, dass gerade die jungen Schützen sich in dem Verein so stark engagieren und integrieren. So konnten die Jungschützen beide die Bezirksprinzenehre erreichen und am Diözesanprinzenschießen teilnehmen. Zum Schützenfest empfängt die Schützenbruderschaft als Gäste die Schützenbruderschaften aus Wallenborn, Oberstadtfeld, Nohn, Hallschlag, Zermüllen, Höchstberg und Kalterherberg sowie den Bürgerschützenverein aus Landscheid und die Schützengesellschaft Jünkerath.

Das Festprogramm

Samstag, 27. Juli:

  • 19.30 Uhr: Abholen des Königspaares Johannes und Petra Heibges, der Bezirksprinzessin Maike Back und des Bezirksschülerprinzen Joel Rings mit kleinem Umzug durch den Ort,  anschließend Begrüßung der Festgäste und der auswärtigen Vereine.

    • Konzert mit den „Fidelen Eifelländern“

Sonntag, 28. Juli:

  • 10.30 Uhr:  Festgottesdienst mit Krönung, anschließend Frühschoppen

  • 14 Uhr:  Festumzug durch den Ort mit Gefallenenehrung  

    • Gemütliches Beisammensein 
    • Konzert „Musikverein Berndorf“ und  „Salmwaldmusikanten“

  • 17.30 Uhr:  Auftritt der Band „FDH und Bums“

 
 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.