Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Densborn. Auf der L33 bei Densborn kam es am Dienstagnachmittag, 8. Januar, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Am Dienstag, 8. Januar, gegen 17 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus der VG Gerolstein die L33 von Bitburg in Richtung Densborn. Eine 60-Jährige aus dem Kreis Bitburg-Prüm fuhr mit ihrem Fahrzeug in die entgegengesetzte Richtung. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Mann auf die Gegenspur. Hier kam es daraufhin zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Autos. Die beiden Unfallbeteiligten verletzten sich bei dem Unfall leicht, der 57-Jährige wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. An ihnen entstand erheblicher Sachschaden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.