Einbruch blieb beim Versuch

Polizei sucht Täter

Hillesheim. Unbekannte haben gestern Mittag versucht, in ein Anwesen in Hillesheim einzudringen.

Am gestrigen Dienstagabend, 23. Februar, nutzten unbekannte Täter zwischen 13.45 Uhr und 14.45 Uhr Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus, um in ein Einfamilienhaus in der Neutorstraße in Hillesheim einzudringen. Allerdings endete die Tat im Versuchsstadium. Die Täter näherten sich dem Anwesen bei ihrem Einbruchsversuch von der Vorderseite aus und versuchten durch Aufhebeln der Hauseingangstüre einzudringen.

Aufgrund der guten Sicherung des Anwesens blieb es beim Versuch, wobei es zu Beschädigungen an der Haustür und dem dortigen Schließmechanismus kam. Die genaue Schadenshöhe der hierdurch entstandenen Beschädigungen steht laut Polizei noch nicht fest. Hinweise zur Tat, den möglichen Tätern oder sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang erbittet die Polizeiinspektion Daun unter Tel. 06592-96260.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.