SB

18. Auflage der Baumesse Euskirchen ist eröffnet

Andreas Zaun und Norbert Stemmler von der Firma Zaun sowie Euskirchens Bürgermeister Dr. Uwe Friedl als Schirmherr der Veranstaltung haben die Baumesse Euskirchen eröffnet. Die 18. Ausgabe lädt am Samstag und Sonntag, 12./13. März, jeweils zwischen 10 Uhr und 18 Uhr zum informativen Besuch ein.
Bilder

Die Sonne lachte vom wolkenlosen Himmel und in den großen Zelten sowie auf den Außenflächen strahlten Veranstalter, Aussteller und Publikum um die Wette. Auf dem Gelände der Firma Zaun (Wisskirchen, Diemstraße 18-22) hat soeben die 18. Baumesse Euskirchen begonnen. An zwei Tagen geben rund 80 Aussteller umfangreiche Einblicke in aktuellen Bau- und Wohntrends. Schwerpunkte sind in diesem Jahr Wohnklima, Wohnsicherheit und Wohnbehaglichkeit. Die Kreispolizeibehörde ist ebenso vor Ort wie unter anderem der Baubiologe Paul Düpper aus Zülpich. Zimmerer und Stuckateure zeigen ihr Können auf der lebenden Baustelle. Ein während des Wochenendes entstehendes Holzhaus wird sonntags gegen 16 Uhr an eine Kindertagesstätte im Kreis Euskirchen übergeben - von Eva Brenner. Der TV-Star renoviert und dekoriert in der RTL2-Sendung "Zuhause im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben" Häuser und wird über den gesamten Sonntag die Baumesse Euskirchen als aktiver Part bereichern. Gleich an beiden Tagen macht der Dachdecker-Truck erstmals Station auf der Veranstaltung, die in diesem Jahr mit einem Mix aus Premieren und bewährten Programmpunkten gefällt.