anw

20 Livebands begeistern Nachtschwärmer

Ein außergewöhnliches Erlebnis erwartet die Besucher am 4. November bei der langen Nacht der Livemusik und wie jedes Jahr gibt es immer wieder Neues zu entdecken.
Bilder

Gleich 20 Livebands und zwei DJs verbreiten in dieser Nacht ab 19 Uhr ein Flair, das begeistert. Nachtschwärmer erleben geballten Partyspaß und Musikfans gekonnte Aufführungen. Kleine, feine Kneipenkonzerte laden zum Genießen, Tanzen und Mitfeiern ein und auch für die Fans treibender elektronischer Klänge ist gesorgt. Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch die Musikstile reicht das vielfältige musikalische Angebot. Von Blues, Rock und Pop über lateinamerikanische Rhythmen, Mundart und Irisch Folk bis hin zu Jazz, Rock‘n‘Roll und House bietet sich allen Besuchern bei der 14. Auflage des Euskirchener Nightgroove ein breites Spektrum erstklassiger Livemusik.

So funktioniert‘s

Einmal gezahlt – überall live dabei. Der Eintritt beträgt einmalig und unverändert 13 Euro (im Vorverkauf). Dafür gibt’s ein Eintrittsarmbändchen und freien Eintritt in die beteiligten Kneipen, Clubs und Cafés. So kann sich jeder Gast – ganz nach den persönlichen Vorlieben – das eigene Programm erstellen und von einem Konzert zum anderen grooven.

Rundum-Paket

Der Startschuss für den Nightgroove fällt um 19 Uhr am Alten Markt. Der Treffpunkt im Herzen der Stadt wird wieder illuminiert, beheizt und beschallt. Dort ansässige Gastronomie hat wieder ein »Rundumsorglospaket« geschnürt: Getränke, Grillstation, Heizpilze, Feuertonnen und die Band »2Old4You« laden zum Open-Air-Opening des Nightgroove ein.

Genuss von Beginn an

Vorab schon ein leckeres Kölsch gefällig? Die beiden HIT-Märkte in Euskirchen (Roitzheimer Str. 117 und Georgstr. 22) spendieren in Kooperation mit der Privatbrauerei Gaffel zu jedem Nightgrooveticket, das im Vorverkauf in diesen Märkten gekauft wird eine Flasche frisches Gaffel Kölsch gratis dazu. Da beginnt der Genuss schon mit der Vorverkaufskarte! Einen ersten Ausblick auf die lange Kneipenwandernacht bietet ab Anfang Oktober die Festivalhomepage. Hier gibt es ausführliche Infos zu den auftretenden Bands, Audio- und Videoeindrücke.

Vorverkauf

Wer sicher sein will, bei der langen Nacht der Livemusik auch wirklich dabei zu sein, erwirbt vom 5. Oktober bis spätestens 3. November für 13 Euro das Ticket im Vorverkauf: - in allen beteiligten Lokalen - bei Saturn im Veybach-Center - in der Wochenspiegel-Geschäftsstelle in Euskirchen - im Kundencenter SVE am Bahnhof - sowie in den HIT-Märkten in Euskirchen Wer einen weiteren Anfahrtsweg hat oder vor dem Festival einfach keine Gelegenheit findet, lässt sich sein Ticket bequem nach Hause schicken oder kostengünstig an der Abendkasse hinterlegen. Karten zur Bestellung gibt es auf der Festivalhomepage. Für diejenigen, die sich erst kurzfristig entschließen können oder wollen, wird wieder eine zentrale Tages- bzw. Abendkasse am Alten Markt eingerichtet. Hier liegt der Ticketpreis dann bei 15 Euro. @ Mehr dazu im Netz: www.nightgroove.de


Meistgelesen