fs

Bad Münstereifeler hat sich von Corona erholt

Der Mann aus Bad Münstereifel, der als erster Corona-Fall im Kreis Euskirchen bekannt wurde, hat sich offenbar wieder erholt. Er wurde negativ auf das Virus getestet. Die Gesamtzahl an bestätigten Corona-Infektionen ist auf 18 gestiegen.
Bilder
Das Kreisgesundheitsamt hat gemeldet, dass sich der erste Corona-Infizierte aus dem Kreisgebiet wieder erholt hat. Foto: Archiv

Das Kreisgesundheitsamt hat gemeldet, dass sich der erste Corona-Infizierte aus dem Kreisgebiet wieder erholt hat. Foto: Archiv

Derzeit gibt es nach Angaben der Kreisverwaltung 83 begründete Verdachtsfälle. 143 Kontaktpersonen wurden ermittelt. In häuslicher Quarantäne beziehungsweise Absonderung befinden sich 242 Personen.