fs

Beim Pokemon-Go-Spielen von Unbekannten beraubt

In der Friedhofsstraße in Wichterich haben am Montag, 30. September zwei Unbekannte einen 20-Jährigen vom Fahrrad gestoßen und anschließend dessen Handy und das Fahrrad geraubt.
Bilder
Symbolfoto: Pixabay

Symbolfoto: Pixabay

Am Montag (17.30 Uhr) befuhr ein 20-Jähriger die Friedhofsstraße. Nach eigenen Angeben spielte er auf seinem Handy Pokemon-Go. Als er an einer Bank, auf der zwei Männer saßen, vorbei fuhr sprangen diese auf und stießen ihn vom Fahrrad. Sie nahmen ihm sein Handy und das Fahrrad ab und flüchteten. Der Geschädigte konnte die beiden Männer wie folgt beschrieben: 1. Person Deutscher; trug rote Jacke; dunkle Hose; 185 cm groß; 25 bis 28 Jahre alt; kurze braune Haare und trug einen Kinnbart. 2. Person Deutscher; trug dunkle Jacke und Hose; 185 cm groß; 25 bis 28 Jahre alt; schwarze Kappe; weiße Schuhe.