Frederik Scholl

Bewaffnete überfallen Verbrauchermarkt-Mitarbeiter

Euskirchen. Zwei bewaffnete, mit Sturmhauben vermummte Männer haben am Mittwoch, 4. Januar zwei Männer (24 und 49 Jahre) überfallen und Bargeld erbeutet.
Bilder
Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: JORG GREUEL

Am Mittwochabend, 4. Januar, wurden zwei Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes nach deren Darstellungen auf der Georgstraße überfallen. Die beiden 24 und 49 Jahre alten Mitarbeiter hatten gegen 21.06 Uhr den Markt mit einer Geldkassette verlassen und den Parkplatz des Verbrauchermarktes betreten. Zwei unbekannte Männer forderten unter Vorhalt von Waffen die Herausgabe von Geld. Mit einer Bargeldsumme im unteren vierstelligen Euro-Bereich flüchteten die Räuber in Richtung einer nahegelegenen Parkanlage. Die beiden Männer trugen bei dem Überfall Sturmhauben und werden als schlanke junge Männer mit dunkler Bekleidung beschrieben.


Meistgelesen