fs

Coronavirus: Kommunen setzen Allgemeinverfügungen in Kraft

Auf Grundlage der Erlasse des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW zur Verhütung der Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 Virusinfektionen ("Corona-Virus") machen die Verwaltungen der Städte Euskirchen und Zülpich Allgemeinverfügungen bekannt.
Bilder
Symbolfoto: Scholl

Symbolfoto: Scholl

Diese Allgemeinverfügungen regeln insbesondere Betretungs- und Besuchsverbote sowie die Schließung von Einrichtungs- und Begegnungsstätten. Hier finden Sie Informationen zu  den aktuellen Allgemeinverfügungen für die entsprechenden Kommunen: Stadt Euskirchen
Stadt Zülpich
Stadt Bad Münstereifel (19.3.)Gemeinde Weilerswist (19.3.)


Meistgelesen