SB

Einbrecher gehen im Kreis Euskirchen auf Beutezug

Das verlängerte Wochenende nutzten wieder einmal Einbrecher, um im Kreis Euskirchen auf Beutezug zu gehen.
Bilder

In der Nacht zum Samstag gegen Mitternacht stellten Anwohner der Straße "An der Vogelrute" in Euskirchen den Einbruch in ihr Einfamilienhaus fest. Unbekannte hatten sich über ein Fenster gewaltsamen Zutritt zum Gebäude verschafft und die Räumlichkeiten durchsucht. Entwendet wurde Schmuck. Am Freitag wurde im Laufe des Nachmittags der Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Schleiden-Oberhausen, Pützgarten, festgestellt. Die Einbrecher brachen ein Fenster auf und durchsuchten auch hier sämtliche Räume. Derzeit liegen noch keine Hinweise zur Beute vor. In der Nacht zum 2. Oktober drangen unbekannte Täter über die Hauseingangstür in ein freistehendes Einfamilienhaus in Schleiden-Berescheid ein und entwendeten dort Unterhaltungselektronik. Anschließend wurde ein angrenzender Schuppen aufgebrochen und ein E-Bike zum Abtransport bereitgestellt. Als ein aufmerksamer Nachbar aus seiner Haustür trat, flüchtete mindestens ein Täter zu Fuß vom Tatort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 02251-7990 entgegen.


Meistgelesen