SB

Einbrecher schlagen im Kreis Euskirchen zu

Einbrecher haben in den letzten Tagen an verschiedenen Orten im Kreis Euskirchen Beute gemacht.
Bilder

Am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr bemerkte ein Passant an einem Geschäft in der Kirchstraße in Euskirchen zwei beschädigte Schaufensterscheiben und informierte die Polizei. Unbekannte hatten die beiden Scheiben im Laufe der Nacht mit einem Pflasterstein eingeschlagen und aus der Auslage Schmuck und Uhren entwendet. In Weilerswist-Metternich versuchten Unbekannte am Freitagnachmittag zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr erfolglos an einem Einfamilienhaus in der Frankenstraße die Terrassentür aufzuhebeln. Am Freitagabend zwischen 18 Uhr und 21.30 Uhr wurde in eine leerstehende Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Rüdesheimer Ring in Euskirchen eingebrochen. Es wurde nichts entwendet. Zwischen Mittwochmorgen und Freitagabend geriet zudem eine unverschlossene Garage in der Trierer Straße (Euskirchen) in den Fokus von Verbrechern. Aus ihr wurde ein Kleinkraftrad entwendet. Es handelt sich um einen gelben Motorroller der Marke Piaggio. Ein Versicherungskennzeichen befand sich nicht an dem Fahrzeug, so die Polizei.


Meistgelesen