Frederik Scholl

»Glückskind« im »theater 1«

Bad Münstereifel. Am Samstag, 2. April um 18 Uhr steht die Inszenierung »Glückskind« im »Kulturhaus theater 1«, Langenhecke 4 in Bad Münstereifel auf dem Programm.
Bilder

Foto: Jojo Ludwig

 Das Stück eignet sich für Kinder im Schulalter, spricht aber ebenso das erwachsene Publikum an. Der Inszenierung liegt das Grimm’sche Märchen »Der Teufel mit den drei goldenen Haaren« zugrunde, in dem die Habgier des Menschen thematisiert ist. Das »theater 1« gibt der Geschichte einen zeitgemäßen Rahmen. Christiane Remmert spielt eine Geschichte vom Vertrauen ins Leben die zeigt, dass Wünsche sich manchmal ganz anders erfüllen, als wir es geplant haben. Karten gibt es an der Tageskasse; es wird empfohlen, unter 02257-4414 oder unter kulturhaus@theater-1.de zu reservieren. Bitte kurz vorher erfragen, wie die aktuellen Vorschriften der Regierung bezüglich der »Pandemie«-Bekämpfung lauten.
 


Meistgelesen