fs

Heizpilz explodiert: Mann erleidet schwere Verbrennungen

Bei der Explosion eines Heizpilzes ist am Sonntag, 26. Juli, ein 69-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann hatte zunächst versucht, das Feuer selbst zu löschen und erlitt dabei starke Verbrennungen.
Bilder
Symbolfoto: Pixabay

Symbolfoto: Pixabay

Sonntagmittag (13.58 Uhr) wollte ein 69-Jähriger Euskirchener auf seiner Terrasse einen Heizpilz bedienen. Dabei kam es zu einer Explosion. Der Geschädigte versuchte mit eigenen Mitteln den Brand zu löschen. Hinzu kommende Helfer informierten die Feuerwehr. Diese konnte den Brand löschen. Bei seinen eigenen Löschversuchen hatte der 69- Jährige schwere Verbrennungen erlitten. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik gebracht.