anw

Klimaschutztour mit dem E-Bike

Die »Klimaschutztour« findet am Freitag, 7. September, statt.
Bilder
Die »Klimaschutztour« findet am Freitag, 7. September, statt.Foto: pixelio

Die »Klimaschutztour« findet am Freitag, 7. September, statt.Foto: pixelio

»Innovative Ideen für jede Kommune«: Unter diesem Motto steht eine geführte E-Bike-Fahrradtour von Nettersheim über Mechernich nach Euskirchen. Die »Klimaschutztour« findet am Freitag, 7. September, von 9.30 bis 15.30 Uhr statt und geht über 31 Kilometer. Die Region Aachen präsentiert gemeinsam mit der KlimaExpo.NRW und der EnergieAgentur.NRW innovative Klimaschutzaktivitäten in der Region und bietet im August und September insgesamt vier spannende Klimaschutztouren an, eine davon im Kreis Euskirchen. Bei dieser Tour werden innovative Ideen in drei Kommunen vorgestellt. Das Holzkompetenzzentrum Nettersheim stellt dar, wie vielfältig Holz beim Bauen, Modernisieren und zur energetischen Sanierung einsetzbar ist. Leicht bergab und mit dem Fahrtwind im Gesicht führt die Tour zum Abfallwirtschaftszentrum Mechernich. Dort steht das Thema Deponiegasverstromung im Mittelpunkt. Die letzte Station ist das E-Parkhaus in Euskirchen, das speziell auf die Bedürfnisse von Elektrofahrzeugen ausgelegt ist und durch eine Photovoltaikanlage mit Strom versorgt wird. Die Teilnahme an den Touren mit maximal 20 Teilnehmern ist grundsätzlich jedem Interessenten möglich. Angesprochen sind auch Vertreter aus Politik und Verwaltung. Weitere Infos: www.regionaachen.de oder www.klimaexpo.nrw oder www.energieagentur.nrw