anw

Offenes, modernes Konzept zur Weiterbildung

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Unternehmerschule Euskirchen startet am Samstag, 10. Dezember, das nächste Seminar mit dem Schwerpunktthema »Leistungsfähigkeit«.
Bilder
Das Team der Unternehmerschule Euskirchen freut sich auf Teilnehmer. Foto: privat

Das Team der Unternehmerschule Euskirchen freut sich auf Teilnehmer. Foto: privat

Der Fokus liegt dabei auf dem Finanzwesen und der Finanzplanung sowie der Vermittlung und Interpretation betrieblicher Kennzahlen. Danach geht es ab März 2017 mit dem Modul »Wettbewerbsfähigkeit« weiter, welches insbesondere die Themen Markt, Vermarktung, Kunden und Medien beinhaltet.

Impulsvorträge

Das offene und moderne Konzept sowie der integrierte Seminarplan machen es möglich, jederzeit in die Unternehmerschule einzusteigen. Um Unternehmern und leitenden Angestellten einen Einblick in den Nutzen und die Inhalte des erfolgreichen Seminarkonzeptes zu geben, wird es in Euskirchen einen weiteren Infoabend geben. Dort werden die Dozenten Norbert Finken und Oliver Büchel in Form von zwei Impulsvorträgen zu den Schwerpunkten »Finanzen« und »Vertrieb« einen Einblick in die jeweilige Thematik geben.

Anmeldung

Die kostenlose Infoveranstaltung findet am Dienstag, 6. Dezember, um 19 Uhr in Euskirchen (Büro Unternehmensberatung Finken, Hochstraße 13, Euskirchen) statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, es wird jedoch um eine gebeten. Weitere Informationen zum Infoabend und Gesamtkonzept bekommt man beim Leiter der Unternehmerschule Euskirchen: Norbert Finken, Tel. 02251-7847550, E-Mail: finken@mail.de.