fs

Update: 52 Corona-Erkrankte im Kreis

Wie das Gesundheitsamt des Kreises Euskirchen meldet, wurden seit Beginn der Registrierung im Kreis Euskirchen insgesamt 552 Covid-19-Fälle erfasst. Bisher sind 23 Personen aus dem Kreis sind an den Folgen des Virus verstorben. 476 Personen sind mittlerweile wieder gesund.
Bilder
Symbolfoto: Archiv

Symbolfoto: Archiv

Somit beläuft sich die Zahl der erfassten Infizierten auf 52 im Kreis Euskirchen.  Derzeit gibt es laut Kreisverwaltung im Kreis 1 (1) begründeten Verdachtsfall. Der deutliche Anstieg resultiert aus mehreren Corona-Fällen in einer Flüchtlingsunterkunft in Mechernich. 27 Menschen aus der Einrichtung sind dort positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Mit dem am Tag zuvor bekannt gewordenen Fall beläuft sich die Zahl auf 28. Insgesamt zwei der Geflüchteten werden mit leichteren Symptomen stationär im Krankenhaus behandelt, die anderen sind laut Gesundheitsamt symptomfrei oder haben nur milde Symptome.  Die Flüchtlingsunterkunft in der Friedrich-Wilhelm-Straße steht seit Mittwoch unter Quarantäne. Die Stadt Mechernich als zuständige Ordnungsbehörde hat den Sicherheitsdienst verstärkt, um die Quarantäne in der ehemaligen Kaserne sicherzustellen. Vier der positiv Getesteten seien Kinder. Sie haben nach Mitteilung der Kreisverwaltung in der vergangenen Woche an zwei Ferienfreizeiten der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde in Mechernich teilgenommen. Alle Kinder und das Betreuungspersonal stehen nun ebenfalls unter Quarantäne und werden kurzfristig auf das Corona-Virus getestet. Das Gesundheitsamt des Kreises Euskirchen ermittelt darüber hinaus mit Hochdruck die Kontaktpersonen, um Infektionsketten zu unterbrechen. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Euskirchen ist aufgrund der neuen Entwicklung auf 20 gestiegen (Grenzwert liegt bei 50). Neben den Mechernicher „Corona-Fällen“ gibt es einen weiteren Corona-Fall, so dass in der Statistik aktuell 52 Infizierte erfasst sind.   Nach Kommunen: Bad Münstereifel: 0 Erkrankte, 59 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Blankenheim: 0 Erkrankte, 19 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Dahlem: 0 Erkrankte, 9 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Euskirchen: 14 Erkrankte, 181 Genesene, 0 Verdachtsfälle. Hellenthal: 1 Erkrankte, 8 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Kall: 0 Erkrankte, 17 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Mechernich: 37 Erkrankte, 50 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Nettersheim: 0 Erkrankte, 12 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Schleiden: 0 Erkrankte, 57 Genesene und 1 Verdachtsfall. Weilerswist: 0 Erkrankte, 30 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Zülpich: 0 Erkrankte, 33 Genesene und 0 Verdachtsfälle. Service: Welche Schutzmasken erfüllen welchen Zweck: Hier klicken! Wie wahrscheinlich ist eine Ansteckung mit und ohne Maske: Hier klicken!