6 Touren zum Wanderauftakt am Wochenende 21. und 22. März

Genussregion. Pünktlich zum Frühlingsbeginn, wenn die warmen Sonnenstrahlen die Natur abermals zum Leben erwecken, geht es am Donnersberg und im Zellertal wieder los mit vielfältigen Aktiv- und Outdoorangeboten. Der offizielle Wanderauftakt findet am Wochenende 21. und 22. März statt.

Eröffnet wird die Wandersaison traditionell mit dem "Wanderauftakt", der in diesem Jahr am 21. und 22. März im Nordpfälzer Bergland und im Zellertal stattfindet. Sechs abwechslungsreiche Rund- und Streckenwanderungen stehen auf dem Programm. Ob Kräuterwanderung, Bergbautour oder Prädikatswandern auf dem Pfälzer Höhenweg, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Rundwanderungen im Zellertal

Bereits einen Tag früher, am Samstag, 21. März, fällt der Startschuss mit zwei Rundwanderungen im Zellertal. Ab Zellertal-Niefernheim (Dorfplatz) startet die „Grenzgänger-Wanderung“ und ab dem Gasthaus Wellers Weinhäusel (Einselthum) die Wanderung „Auf den Spuren des heiligen Philipp von Zell“. Start ist jeweils um 14 Uhr. Die Kultur- und Weinbotschafterinnen Cornelia Storck und Heidi Zies werden ihren Gästen Geschichten rund ums Zellertal erzählen. Zu beiden Wanderungen wird ein Glas Zellertal-Secco gereicht. Anmeldung zum Wanderauftakt im Zellertal: Verbandsgemeinde Göllheim, Tel. 06351-490918, E-Mail baumgaertner@vg-goellheim.de.

Rund- und Streckenwanderungen im Nordpfälzer Bergland

Folgende Wanderungen stehen am 22. März im Nordpfälzer Bergland auf dem Programm (Anmeldung: Tel. 06352-1712, touristik@donnersberg.de):

Bergbautradition am Stahlberg (Rundwanderung)
Start: 10.30 Uhr, Ransweiler/Neubau, Gasthaus „Zum Blauen Löwen“
Länge: ca. 7 km
Wanderführer: Karlheinz Fisch

Kräuterwanderung (Rundwanderung)
Start: 11.00 Uhr, Ransweiler/Neubau, Gasthaus „Zum Blauen Löwen“
Länge: ca. 5 km, Dauer: 2 Std.
Wanderführer: Günther Koob

Auf dem Höhenweg zum Blauen Löwen (Streckenwanderung)
Start: 10.00 Uhr, Rockenhausen, Rognacplatz
Länge: ca. 10 km
Wanderführerin: Karl Herrgen, PWV Rockenhausen

Von Obermoschel zum Blauen Löwen (Streckenwanderung)
Start: 9.30 Uhr, Obermoschel, Parkplatz Bahnhofstraße
Länge: ca. 9 km
Wanderführer: Klaus Vögtle, PWV Obermoschel

In Ransweiler/Neubau steigt am 22. März um 13 Uhr zudem ein Blasmusikkonzert mit den Nordpfalzmusikanten aus Alsenz. Für das leibliche Wohl sorgt das "Gasthaus zum Blauen Löwen". Ein kostenloser Rücktransfer ist nach vorheriger Anmeldung möglich (Tel. 06352/  1712, E-Mail touristik@donnersberg.de).

Weitere Informationen und Auskünfte beim Donnersberg-Touristik-Verband, Uhlandstraße 2, 67292 Kirchheimbolanden, Tel. 06352 / 1712, www.donnersberg-touristik.de, E-Mail touristik@donnersberg.de.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.