Hunsrücker Kartoffelklöße

Rezepte. Ein Rezept von Koch Frank Aussem: ZUTATEN | für 5 Portionen (a 2 Klöße) Für die Masse: 500 g geriebene Kartoffeln500 g Kartoffeln für Püree10 g  Lauch in feine Streifen geschnitten1 St.  EigelbMehl, Stärke Für die Hackfleischfüllung und Specksauce (1): 100 g Hackfleisch Schwein200 g Hausmacher Leberwurst in kleinen Würfeln20 g Zwiebel in kleine Würfel50 g helles Brötchen in Wasser einweichenSalz, Pfeffer und Thymian200 g   Dörrfleisch gewürfelt100 ml Sahne200 ml Milch  Für die Frischkäsefüllung und Kräutersauce (2): 100 g Frischkäse100 ml Gemüsefond100 ml Sahne200 ml MilchPetersilie, Schnittlauch, Thymian klein hacken ZUBEREITUNG 500 Gramm rohe Kartoffeln reiben und mit Hilfe eines Küchentuches ausdrücken.500 Gramm rohe Kartoffeln zu Püree verarbeiten, heiß unter den ausgedrückten Kartoffelteig geben und sehr gut verkneten. Eigelb unterarbeiten und mit Hilfe von Mehl und Stärke zu einem halbfesten Kloßteig verkneten. Nach Geschmack klein geschnittener Lauch dazugeben.Füllung 1: Hackfleisch, Leberwurst, gewürfelte Zwiebel, das eingeweichte, ausgedrückte Brötchen und Gewürzen gut verkneten. Füllung 2: Frischkäse zu kleine Kugeln formen.Klöße formen: Mit einer Schöpfkehle (je nach Größe der Klöße) den Kloßteig abstechen, ein Loch eindrücken und in die Mitte 1-2 El. Füllung geben. Den Teig sehr gleichmäßig um die Füllung drehen. Klöße in siedendes Salzwasser legen. Je nach Dicke der Klöße 25-35 Min. im heißen Wasser garen. Vorsichtig ab und zu umrühren. Dann vorsichtig aus dem Wasser holen.Specksauce: Dörrfleischwürfel anschwitzen und abkühlen lassen. Sahne und Milch darauf gießen, abbinden, abschmecken, Anrichten. Fertig! Kräutersauce: Gemüsefond, Sahne und Milch aufkochen, abbinden, abschmecken, Anrichten. Fertig! Ein Rezept von Koch Frank Aussem: ZUTATEN | für 5 Portionen (a 2 Klöße) Für die Masse: 500 g geriebene Kartoffeln500 g Kartoffeln für Püree10 g  Lauch in feine Streifen geschnitten1 St.  EigelbMehl, Stärke Für die Hackfleischfüllung und…

weiterlesen