Andreas Bender

Benefiz-Konzert mit den Mainzer Hofsängern

Boppard. Die Mainzer Hofsänger geben am Sonntag, 26. Juni, in der Bopparder Stadthalle (17 Uhr) ein Benefiz-Konzert zu Gunsten der Stiftung Kick for Help.

Bilder
Die Mainzer Hofsänger treten in Boppard für den guten Zweck auf.

Die Mainzer Hofsänger treten in Boppard für den guten Zweck auf.

Foto: Archiv

Der Erlös der Veranstaltung kommt benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz zu Gute. Kick for Help engagiert sich neben Projekten in Afrika und Asien auch für benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Rheinland-Pfalz, unter anderem durch Spenden für die Organisation Bananenflanke, die Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung regelmäßig Fußballtraining und Fußballspielen ermöglicht.

 

Im vergangenen Jahr hatte die Stiftung, gemeinsam mit »Fußball Hilft«, der Stiftung des Fußballverbandes Rheinland, 12 000 Euro aus Benefiz-Veranstaltungen an die Flutopfer der Ahr und Special Olympics übergeben, um das vom Hochwasser zerstörte Haus der Lebenshilfe in Sinzig wieder funktionsfähig zu machen.

 

Präsentiert wird die Benefiz-Veranstaltung von Lotto Rheinland-Pfalz. Für das leibliche Wohl der Hofsänger während ihres Aufenthalts in Boppard sorgt der Bälzer Frauenchor.

 

Der Eintritt beträgt 18 Euro im VVK und 20 Euro an der Abendkasse. Karten gibt‘s bei der TI Boppard und beim WochenSpiegel in Simmern.