ab

Emmelshausen verabschiedet feierlich 59 Schüler

In einer Feierstunde wurden 59 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 aus der IGS Emmelshausen mit erfolgreichem Abschluss entlassen.
Bilder

Durch das Programm der festlichen Verabschiedung in der voll besetzten kleinen Sporthalle führten die Schüler Lysianne Kaiser, Lena Splettstößer und Roman Wagner. Musikalisch wurde die Abschlussfeier von der eigens zu diesem Zweck gegründeten Schülerband vortrefflich begleitet (Luca Kochhann und Christian Karbach am E-Bass, Leon Biersch am Schlagzeug und Samantha Adams für den Gesang). Das Motto „Together“ griff Schulleiter Michael Trefzer in seiner Ansprache an die Abgänger und deren Eltern auf und wünschte den Abgängern gemäß einem zitierten südafrikanischen Sprichwort „…gemeinsam den richtigen Weg zu finden“. Die Moderatoren Roman und Laura blickten dann in einer Rede auf die vergangene Schulzeit an der IGS zurück und machten deutlich, wie durch gemeinsame Aktionen wie Kennenlernfahrt, Polarprojekt, Bläserklassenbeteiligung und Klassenfahrt eine tolle Gemeinschaft entstanden ist. Ein wenig reumütig endete Roman mit den Worten: „Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis!“ Für besondere Leistungen wurde Lena Splettstößer (10a) mit einem Buchpreis der Ministerin geehrt.
Den besten Berufsreifeabschluss erzielte Stefanie Bauer (9d), den besten Qualifizierten Sekundarabschluss I erreichte Marius Müller (10a).