ab

Gaffer behinderten Einsatzkräfte in Dörth

Im Nachgang des Brandes einer Halle im Industriegebiet Dörth erklärt die Polizei, dass es während des Einsatzes von Rettungskräften und der Polizei zu Beeinträchtigungen durch sogenannte Gaffer kam.
Bilder
Archiv-Foto: Wendling

Archiv-Foto: Wendling

Diese behinderten sowohl die eintreffenden Rettungsfahrzeuge als auch unbeteiligte Dritte im fließenden Verkehr dadurch, dass sie mit ihren Mobiltelefonen teilweise während der Fahrt Aufnahmen von dem Unglück sowie den Löscharbeiten machten. Gegen die betroffenen Fahrzeugführer werden nun Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hier geht's zum Artikel des Einsatzes: https://www.wochenspiegellive.de/hunsruecknahe/emmelshausen/artikel/brand-einer-halle-im-industriegebiet-doerth-72766/