rs

Impfbus macht Station in Simmern, Oberwesel und Boppard

Die Rundreise der Impfbusse durch Rheinland-Pfalz geht in die zweite Woche: Diesmal machen die Impfteams unter anderem in Simmern, Oberwesel und Boppard Station.
Bilder
Foto: Staatskanzlei / Sämmer

Foto: Staatskanzlei / Sämmer

Die sechs mobilen Impfbusteams impfen auf Supermarktparkplätzen quer durch Rheinland-Pfalz ohne vorherige Terminvergabe. Insgesamt mehr als 200 Standorte werden angesteuert. Die Impfbusse sind werktäglich je nach Region an bis zu zwei Standorten im Einsatz. Spontane Impfungen in Simmern, Oberwesel und Boppard Am kommenden Mittwoch, 11. August, wird im Rahmen der Aktion Simmern angefahren: Von 8 bis 12 Uhr wird auf dem Wasgau-Parkplatz in der Gemündener Straße 22 geimpft, von 14 bis 18 Uhr ist das Impfteam dann auf dem Aldi-Parkplatz in der Johann-Philipp-Reis-Straße 14a. Einen Tag später, am Donnerstag, 12. August, fährt der Impfbus dann auf dem Aldi-Parkplatz in Oberwesel vor (Im Tuchscheren 15). Dort wird dann von 8 bis 12 Uhr geimpft, bevor der Bus dann von 14 bis 18 Uhr auf dem Penny-Parkplatz in Boppard (Casionstraße 60) Station macht. Impfwillige können zwischen dem Vakzin von Johnson & Johnson und BioNTech wählen. Umgesetzt wird die Sonderimpfaktion mit dem Deutschen Roten Kreuz und in Kooperation mit verschiedenen Supermarktketten im Land. Alle weiteren Informationen, Standorte und Zeiträume gibt es unter: https://corona.rlp.de/de/impfbus/


Meistgelesen