Andreas Bender

Neue Traumschleife »Diller Burgpfad« wird eröffnet

Die Premium-Wanderregion Rhein-Hunsrück ist um eine Strecke reicher. Am Wochenende wird der »Diller Burgpfad« offiziell eröffnet - mit Rahmenprogramm.
Bilder
Am Wochenende kann man sich einen ersten Eindruck der neuen Strecke machen.

Am Wochenende kann man sich einen ersten Eindruck der neuen Strecke machen.

Foto: Kurt Kaiser

Dill. Zur offiziellen Eröffnung der neuen Traumschleife »Diller Burgpfad« am Wochenende bietet der Freundeskreis Burg Dill e.V. auch ein Rahmenprogramm an.

 

Los geht’s am Samstag, 21. Mai, um 10.30 Uhr mit einer Begrüßung und Eröffnung des Wanderweges durch Bürgermeister Harald Rosenbaum und Ortsbürgermeister Gundolf Kurz am ehemaligen Wiegehäuschen in der Ortsmitte von Dill. Anschließend wird ein Abschnitt der neuen Traumschleife (etwa 4,7 Kilometer) gemeinsam erwandert.

 

Bis 18 Uhr am Samstag sowie am Sonntag, 22. Mai, von 12 bis 17 Uhr werden im Rahmenprogramm Führungen auf der Burgruine und Elfenpfad-Rallyes angeboten. Dazu gibt es leckere Grillspezialitäten, Getränke sowie Kaffee und Kuchen vom Freundeskreis Diller Burg am ehemaligen Wiegehäuschen.