Andreas Bender

Rotary-Ostertombola ist ausgelost

Der Rotary Club Simmern hat über 4 000 Lose im Rahmen seiner Ostertombola verkauft. Die 295 Preise können bis bis 15. Juni abgeholt werden.

Bilder
V.l: Ralf Lippel, Martina Braß, Petra Orlich-Kasper und Dr. Christopher Wagenknecht.

V.l: Ralf Lippel, Martina Braß, Petra Orlich-Kasper und Dr. Christopher Wagenknecht.

Foto: Rotray Club Simmern

Simmern. Präsidentin Petra Orlich-Kasper (Rotary Club Simmern) freut sich über eine erfolgreiche Ostertombola. Über 4 000 Lose wurde in diesem Jahr verkauft. Diese Steigerung übertraf alle Erwartungen und ermöglicht die Finanzierung vieler Projekte in der Region. Insbesondere geht ein Teil des Erlöses ins Ahrtal zum Wiederaufbau und natürlich wird der Club die ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützen.

 

Kürzlich zogen Präsidentin Orlich-Kasper (2.v.r.), Ralf Lippel (l.) und Martina Braß (2.v.l.) unter Aufsicht von Notar Dr. Christopher Wagenknecht die Gewinner. 295 Preise im Wert von über 20 000 Euro können nun von den glücklichen Gewinnern bis 15. Juni abgeholt werden. Eine Übersicht der Losnummern mit den entsprechenden Preisen gibt‘s unter www.ostertombola.de.

 

Zusätzlich können Personen ohne Internetzugang bei Messerich Mode anrufen (0 67 61 / 70 36) und überprüfen lassen, ob ihre Losnummer gewonnen hat. Präsidentin Petra Orlich-Kasper dankt allen Helfern und Sponsoren für die Ermöglichung dieser Tombola.