Robert Syska

"The Wall" als Open-Air-Erlebnis: Pink Floyd-Tribute in Urbar

Urbar. Liebe zur Musik von Pink Floyd bis ins kleinste Detail: »One Of These« rocken am Samstag, 2. Juli, bei den Maria Ruh Classix die Freilichtbühne Urbar.

Bilder
Video
Jedes Konzert ein Fest: "One of These" spielen am 2. Juli auf der Freilichtbühne in Urbar.

Jedes Konzert ein Fest: "One of These" spielen am 2. Juli auf der Freilichtbühne in Urbar.

Foto: Klaus Manns

Die Band aus NRW gilt als Deutschlands vielseitigste Pink Floyd-Tribute Band und präsentiert in Urbar ab 20 Uhr Songs aus dem legendären Album "The Wall" und viele weitere Klassiker. Die Formation verspricht sowohl liebevolle Songs, brachiale musikalische Parts, sphärische Sounds bis hin zu schmerzertrunkenen und schreienden Gesangszenen.

"One Of These" hat sich mit viel Liebe zum Werk der britischen Band über NRW hinaus einen Fankreis erspielt, der nicht nur wegen der Musik Pink Floyds, sondern auch wegen der Hingabe der Musikerinnen und Musiker die Liveauftritte der Band gerne besucht. Karten für das Konzert in Urbar gibt es unter anderem beim WochenSpiegel oder online unter: www.maria-ruh.de/veranstaltungen/maria-ruh-classix/

Weitere Informationen zur Band gibt's unter: www.oneofthese.de