Andreas Bender

Überfallen und verletzt: Polizei sucht Zeugen

Simmern. Die Polizei in Simmern sucht Zeugen eines Raubüberfalls, der sich bereits am Montagvormittag in der Nähe des Globus Warenhauses ereignet hat.
Bilder

Dort war ein Jugendlicher gegen 11 Uhr zu Fuß zwischen den Verkehrskreiseln entlang der Mutterschieder Straße unterwegs, als er von zwei jungen Männern überfallen und beraubt wurde. Die beiden Täter nahmen dem Jugendlichen mit Gewalt die Geldbörse ab und verletzten ihn dabei leicht. Laut Polizei sollen die beiden Täter schwarze Hosen, schwarze Oberbekleidung und schwarze medizinische Masken getragen haben.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Überfall beobachtet haben und die Hinweise zur Tat und zu den Tatverdächtigen geben können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Simmern entgegen, Telefon 0 67 61/ 92 10.